Cuckold C1 – Dein erster Schritt ein realer Cuckold zu werden!

Es ist nur ein erster Schritt – doch dieser wird dir zeigen, warum du dazu bestimmt bist ein Cuckold zu sein. Zuerst war es nur ein Wunsch deiner Traumfrau und du wolltest ihr diesen erfüllen. Sie wollte Sex mit einem anderen Mann und du solltest dabei sein. Dass es dich jedoch so sehr erregen würde, hattest du nicht erwartet. Erst recht nicht, dass du, verschlossen und voller Hingabe, sein Sperma aus ihr herauslecken würdest. Und es war so wundervoll dabei zuzusehen wie sie so hart gekommen ist, wie du sie niemals kommen lassen könntest!

The Cuckold – C1

5.00

The Cuckold – C1

5.00 out of 5 based on 2 customer ratings
(2 Kundenrezensionen)

Kurzbeschreibung:

Dich reizt der Gedanke an Cuckolding? Wie weit du jedoch gehen würdest, kannst du im Moment nicht sagen? Dies ist der erste Schritt in dein neues Leben als liebender Cuckold! Und er wird dich so unendlich geil machen.


Jetzt MP3 Downloaden und sofort anhören.

63:40 Minuten für nur 35,00 inkl. MwSt
Kein Risiko - Du kannst den Kauf jederzeit abbrechen.


  • Beschreibung

    Erlebe deine erste Cuckold Erfahrung mit deiner Traumfrau!

    Deine Traumfrau hat dir ihre geheimste Fantasie verraten und möchte diese nun mit Dir ausleben, denn du bedeutest ihr alles, so wie sie dir alles bedeutet. Sie möchte, dass ihr zusammen bleibt, eure Beziehung ausbaut, verbessert, gemeinsam euren Weg geht, aber sie möchte auch diese eine, geheime Fantasie ausleben, die sie schon so lange begleitet. Und sie will es mit dir tun! Und nur mit dir. Sie möchte Sex mit einem anderen – während du dabei bist!

    Diese Hypnose enthält keinen BDSM Anteil. Du wirst nicht von deiner Traumfrau erniedrigt oder bloßgestellt. Du hast keine Intimitäten mit dem Bull, sondern nur mit ihr. Keine verbale Erniedrigung, aber die Erkenntnis, dass es einen Grund gibt warum ein “echter Mann” deine Frau besser befriedigen kann als du es jemals können wirst!

    Eine Übersicht über die verschiedenen Formen von Cuckolding (C1/C2/C3) findest du hier.

     

    Diese erotische Hypnose enthält die folgenden Suggestionen:

    • Kein BDSM oder D/s !!!
    • Du erlebst ein Hoteldate von dir, deiner Traumfrau und ihrem Lover
    • Anlegen eines hypnotischen KGs (Keuschheitsgürtel) durch deine Traumfrau
    • Auslecken inkl. Schlucken seines Spermas
    • Kein Orgasmus
    • Keine Suggestionen von Orgasmuskontrolle (Du kannst danach immer noch kommen)
    • Danach wirst du den Wunsch haben, es dir trotzdem nicht zu machen!
    • Extreme Erregung nach dem Aufwachen
    • Alles Erlebte wird Teil deiner realen Erinnerungen werden
  • Bewertungen (2)
  • Bewertungen (2)

    Bewerte deine Hypnose!

    5 von 5 Sternen

    2 Bewertungen

    Sag uns, was Du denkst...

    Was andere sagen:

    1. 2 out of 2 people found this helpful
      v.matzen

      Bewertet mit 5 von 5
      Überragendes Kopfkino....und mehr

      v.matzen (Verifizierter Besitzer)

      Also manchmal ist Lady Tara ja wirklich gemein (und genau diese Momente sind für mich die allerschönsten). In diesem konkreten Fall finde ich die Beschreibung leicht verharmlosend…wenn auch natürlich im eigentlichen Sinne korrekt.
      Und trotzdem: der erste Bulletpoint sagt “kein D/s” – das ist zwar richtig in dem Sinne, dass meine Traumfrau tatsächlich freundlich und ohne jegliche Erniedrigung mit mir spricht – und trotzdem: es gibt, so glaube ich, kaum eine andere Hypnose von Lady Tara, bei der ich mich nach dem Aufwachen dermaßen gedemütigt gefühlt habe. Das liegt in diesem Fall nicht an der expliziten Ansprache, sondern an der Handlung, an dem KG, an der unmittelbaren Nähe zu dem handelnde Paar und der unfassbar guten Verbildlichung des gesamten Szenarios. Es ist heute noch immer so präsent in meinem Kopf als wäre es wirklich so geschehen. Ich musste heute morgen die Hypnose direkt noch einmal hören, diesmal mit angelegten KG: das kann ich nur jedem empfehlen – der Effekt ist nochmals stärker. Die Erregung ist unfassbar. Für diese Erlebnis kann ich nur dankbar sein.

      Ich weiß, dass gemäß der enthaltenen Aufgabe von Lady Tara diese Bewertung erst geschrieben werden soll nach dem “Ereignis” – aber für mich ist vollkommen klar, dass ich nicht kommen will und werde, bis der C2-Teil erscheint…und da wäre es natürlich phantastisch, wenn es eine Version geben würde für alle, die wie ich denken und keinen Orgasmus zwischen Teil 1 und 2 wünschen bzw. haben werden.

      (2) (0)

      Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

    2. One person found this helpful
      bleckerli

      Bewertet mit 5 von 5
      perfekt

      bleckerli (Verifizierter Besitzer)

      Schon länger habe ich auf etwas Neues in diesem Bereich gewartet und dies hier ist wirklich ein Auftakt in eine neue Serie, der besser kaum hätte ausfallen können. Vorallem eben auch weil dem Aspekt der Liebe hier Rechnung getragen wurde. So soll es doch beginnen und dann in den nächsten Teilen langsam das Abrutschen ins Sklavendasein bis man im Bett komplett durch den Bull ersetzt worden und ihr auch sonst hörig geworden ist.
      Wenn ich mir eine kleine Anmerkung erlauben darf ist es Folgendes: Bei anderen Künstlerinnen gibt es zum Teil mehrere Versionen der gleichen Hypnose, die sich nur um kleine Details unterscheiden. Gerade beim Cuckolding gibt es Männer für die es erst richtig geil wird, wenn es ein schwarzer Bull ist, bei anderen widerum soll es das eben gerade nicht sein. Hier könnte man mit einem minimen Mehraufwand ein paar kurze Sequenzen mehrfach einsprechen und dann anders zusammenschneiden. Für viele wäre das noch das kleine Zückerchen oben drauf, dass es noch mal deutlich geiler machen würde. Vielleicht wäre die Anregung eine Überlegung wert.
      Bei der vorliegenden Hypnose kann man sich das aber alles so vorstellen wie es einem gefällt, nur der obligatorische Riesenschwanz wird explizit erwähnt. Das intensive Tease and Denial und das Spiel mit den Gefühlen grenzt schon fast an BDSM, was mir sehr gefallen hat. Ich bin daher sehr zufrieden und freue mich aufs nächste Mal, denn richtig berfiedigen könnte ich sie nun kaum noch, da müsste sie doch dauernd an seinen dicken Schwanz denken um auf Touren zu kommen. Also wird das bestimmt nicht das letzte Mal gewesen sein.

      (1) (0)

      Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

    ×

    Registrieren

    Continue as a Guest

    Don't have an account? Sign Up