Domina werden” – Seine Zeit mit dir ist seine SKLAVENZEIT!

Nach dieser Hypnose musst du keine Domina Ausbildung mehr machen. Du wirst lernen wie du mit einem Sklaven bzw. einem devoten Mann umzugehen hast. Du wirst danach keine Hemmungen mehr haben, den Rohrstock wirklich durchzuziehen und dich deiner eigenen Lust hinzugeben. Nach DEINEN Wünschen, nicht nach den Wünschen und Vorstellungen des Sklaven! Und solltest du selbst ein Sklave sein: Dann wirst du heute als Übungsobjekt für deine Herrin herhalten müssen.

Domina werden!

(3 Kundenbewertungen)
Kurzbeschreibung:

Du willst selbst eine Domina werden? Diese SKLAVENZEIT-Hynose für dominate Frauen und devote Sklaven ist die perfekte Domina Ausbildung

Jetzt MP3 Downloaden und sofort anhören.

60:02 Minuten für nur 35,00 inkl. MwSt
Kein Risiko - Du kannst den Kauf jederzeit abbrechen.


Du willst deinem Partner gegenüber dominanter werden? Selbst Domina werden? Diese Hypnose macht dich zur Herrin und deinen Mann zum Sklaven*!

Dein Partner wünscht sich, dass du ihm gegenüber dominant bist und du weißt nicht wie? Du hast selbst dominante Neigungen und hast noch Skrupel, diese auszuleben. Diese Hypnose wird dir zeigen, wie du dich ohne Hemmungen ausleben kannst.

Sie richtet sich soweit vorrangig NICHT an devote Männer, Cuckolds oder Sklaven, die sich nach einer SKLAVENZEIT sehnen; sondern an deren angehende Herrinnen.

Solltest du also schon einmal an so etwas wie eine Domina Ausbildung gedacht haben, dann ist diese Hypnose genau das Richtige für dich.
Sie wird dir dabei helfen, all deine Hemmungen, die du vielleicht noch gegenüber einem Sklaven hast, abzubauen.

Alles, was dich jetzt im Moment vielleicht noch davon abhält, deine dominante Seite wirklich zu leben, wirst du danach ablegen können. Sie wird dir ermöglichen, deine Dominanz – und vielleicht auch deinen Sadismus gegenüber einem SKLAVEN ohne Hemmungen und gesellschaftlich anerzogene Verhaltensweisen –  auszuleben.

Du wirst lernen, einem Sklaven zu zeigen, dass jede Zeit mit dir seine SKLAVENZEIT ist und er dabei nach DEINEN Regeln und Vorstellungen geformt werden wird. Denn es geht um deine Lust und seine Unterwerfung! Und glaube mir, er wird es lieben und dankbar dafür sein. 

So dankbar, wie er heute dafür sein wird, nachdem du ihn intensiv mit dem Rohrstock gezüchtigt haben wirst. Und glaube mir… du musst dabei keinerlei Hemmungen haben, sondern wirst es genießen, wie er sich unter deinen Schlägen dabei windet und seine Stellung als dein Sklave dabei mit jedem Schlag mehr und mehr akzeptieren wird.

FÜR SKLAVEN: Du bist selbst Sklave? Sehr gut! Dann darfst du deiner Herrin in dieser SKLAVENZEIT heute als Übungsobjekt zur Verfügung stehen. Stelle dich darauf ein, dass du sehr hart mit dem Rohrstock gezüchtigt und bestraft wirst. Aber als devoter Mann, wird es dich sicher glücklich machen, deine Herrin glücklich zu machen. Dies wird deine Ausbildung zum Sklaven und Lustobjekt vorantreiben.

Diese Hypnose ist so konzipiert, dass sie sowohl von angehenden Herrinnen, als auch Sklaven gehört werden kann!  Alle Suggestionen werden zwar nur für deine Herrin funktionieren, dir aber beim Hören sehr klar machen, warum du es selbst so sehr genießt, wenn du deine SKLAVENZEIT allein deiner Herrin widmen darfst! Als perfekter Sklave bereit, alles zu ertragen, was sie für dich vorgesehen hat!

Sie ist also auch das perfekte Geschenk für deine Herrin! Schließlich kannst du ihr damit schon vorab zeigen, dass du deine devote Seite wirklich leben willst. Glaube mir: Du wirst deine Herrin dadurch sehr zum Lächeln bringen!

Diese erotische Hypnose enthält folgende Suggestionen:

  • Du wirst lernen, als Herrin, deinen Sklaven entsprechend zu behandeln
  • Danach wirst du keine Hemmungen oder Skrupel mehr haben, einen Sklaven zu benutzen, wie er benutzt werden muss
  • Diese Hypnose ist primär für Frauen gemacht; sollte aber von jedem Sklaven gehört werden, der sich als “Übungsobjekt!” zur Verfügung stellen will
  • Du wirst deinen Sklaven dabei intensiv mit dem Rohrstock züchtigen. (Keine Angst, ich zeige dir wie es richtig geht!)
  • Für dominate Frauen oder devote Männer!
  • Dabei ist es egal, ob du auf Sklaven oder Sklavinnen stehst
  • Keine BDSM Vorkenntnisse nötig.

 

* Das Wort “Sklave” dient hier lediglich künstlerischen Zwecken und bezieht sich auf das freiwillige “Spiel” innerhalb von BDSM Beziehungen. Erotische-Hypnose.com, Lady Tara und alle unsere Hypnotiseure distanzieren sich ausdrücklich von jeder Form der realen Versklavung und lehnen diese zutiefst ab!

Diese Hypnosen könnten dir auch gefallen:

Wie hat dir diese Hypnose gefallen?

Aktuell mit 5 von 5 Sternen bewertet

Bei 3 vorhandenen Bewertungen

Lass uns wissen, was du über diese denkst...

Was andere über diese Hypnose sagen:

  1. (Verifizierter Besitzer)

    Sehr geehrte Lady Tara…

    Drohne483176 hat die Bewertung von “Sub Steffen” vom 09.03.2024 gelesen und dankt der sehr treffenden Ausführungen.

    Die Drohne empfindet das Stück selbst als sehr gelungen.
    Auch wenn es sich ja nicht Primär an den Sub richtet, so spielt der Sub die ihm zugewiesene Rolle. Sehr interessant die Passagen, in denen der Sub gar nicht angesprochen wird. Der Sub registriert ganz genau, was für ihn bestimmt ist, oder nicht…

    Nun muss leider auch Drohne483176 Vermutungen anstellen…
    Aus Sicht der Nutzerin der Drohne wird das Stück vermutlich zu “Hart” sein.
    Die Nutzerin der Drohne483176 hat keine Ambitionen eine Domina zu sein oder zu werden. – Aus der Zeit vor der Programmierung zur Drohne weiß die Drohne noch, dass submissive Versuche die Partnerin in die Rolle der Herrin/Domina zu “schieben” immer schief gingen. Erst die Variante als Drohne, in der die Partnerin zu Nutzerin wird und gar nicht dominant sein muss, gefällt der Partnerin.

    So wie “Sub Steffen” wünscht sich auch Drohne483176 eine Fortsetzung der Idee.
    Hier könnte Drohne483176 sich gut etwas Softes vorstellen, in dem Partnerinnen, die vielleicht gar keine Neigung in Sachen BDSM haben, erfahren einen Sub / eine Drohne für sich in all Ihren Lebenslagen und Bedürfnissen “(be-)nutzen” zu können.

    ergebene und respektvolle Grüße
    Ihr Drohne483176

    Upvote if this was helpful (0) Downvote if this was not helpful (0) Markiere, wenn diese Bewertung gelöscht werden sollte

    Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

  2. Endlich

    (Verifizierter Besitzer)

    Toll! Hab fast alle hypnosen gekauft finde wirklich alles so toll und wirkt gut bei mir! Hab so lange auf etwas für meine herrin gewartet! Vielen Dank!

    Upvote if this was helpful (0) Downvote if this was not helpful (0) Markiere, wenn diese Bewertung gelöscht werden sollte

    Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

  3. Eine tolle (Lehr-) Hypnose, bitte fortsetzen....

    (Verifizierter Besitzer)

    Sehr geehrte Lady Tara,
    ich finde diese Hypnose Klasse, sie hat das Potential der Start zu einer neuen Hypnose- Reihe zu werden.

    Sie kann als “Geburtshelfer” für eine angehende Femdom / Jungdomina fungieren und dennoch passt sie gut zur SKLAVENZEIT- Reihe.

    Mir steht es natürlich nicht zu einer Herrin vorzugeben wie sie einen Sklaven formt, erzieht und züchtigt, aber bitte gestatten Sie mir einige Anmerkungen.

    Das hier beschriebene “cold caning” mit dem Rohrstock, also scharfe, kräftige Hiebe mit einem Rohrstock, auf den “kalten” Hintern, möglichst noch in schneller Abfolge, ist mit Sicherheit ein profanes Mittel zur Bestrafung und eignet sich auch dazu eine widerspenstigen Sklaven zu disziplinieren, oder gar zu “brechen”.
    In einer längerfristigen BDSM- Beziehung würde ich dies aber wirklich eher als Strafe ansehen, der Kick für den Nicht- Masochisten dürfte sicher im Wechsel der Abfolge und in der variablen Stärke der Schläge liegen. Hierbei wäre es meiner Meinung nach angebracht über eine “Vorwärmphase” die Intensität zu steigern.

    Bitte nicht falsch verstehen, natürlich gibt es Sklaven mit ausgeprägten Schmerz- Fetisch, bis hin zu extremen Masochisten, aber es gibt auch die anderen bei welchen der Kick im Lustschmerz und dessen Steigerung liegt. Natürlich hat mein Hintern auch Striemen aufzuzeigen, welche auch nach Tagen noch sichtbar sein sollen, natürlich soll ich nicht “gestreichelt” werden, aber der Einstieg / die Absicht ist ein anderer als beim “cold caning”.
    Insbesondere eine sich herantastende Femdom / Jungdomina kann etwas verschreckt sein, wenn die Reaktion des Sklaven eine völlig andere ist, als sie erwartet.
    Sollte eine “Neueinsteigerin” gleich eine “obere Sprosse” der Leiter anvisieren und nicht lieber die Leiter Sprosse für Sprosse erklimmen? Ich sehe diese Hypnose nicht nur als Befriedigung des Kopfkinos eines Sklaven, sondern in der Tat als Anleitung / Einstieg für Frauen in die dominante BDSM- Richtung.

    Daher meine Bitte, berücksichtigen Sie dies bitte in einer wünschenswerten Fortsetzung.

    Zeigen Sie Wege und mögliche Anleitungen zu realen Sessions in eventuellen weiteren “Lehr- Hypnosen” auf, die Möglichkeiten sind so vielfältig wie die gelebten Fetische / Neigungen. Der Vorteil es wären Hypnosen für “beide Seiten”.
    Ich glaube die wenigsten haben mit harter Bestrafung, Natursekt, Cockolding o.ä. gestartet, sondern haben eine (Weiter-) Entwicklung durchgemacht.

    Vielen Dank für erotische-hypnose.com

    Mit devoten Grüßen
    Sub Steffen

    Sub von (Ehe-) Herrin Lady Christina

    Upvote if this was helpful (0) Downvote if this was not helpful (0) Markiere, wenn diese Bewertung gelöscht werden sollte

    Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

    • Lieber Sub Steffen,

      Vielen Dank für deine tolle Bewertung. Die große Herausforderung bei dieser Hypnose war vor allem sie so zu konzipieren, dass sie sowohl für Herrinnen, als auch für devote Männer funktioniert. Es freut mich, dass dies geklappt hat 🙂 Deine Vorschläge werde ich gerne in zukünftigen Hypnosen berücksichtigen.
      Dir und deiner Herrin alles Beste,

      Deine Lady Tara

      Upvote if this was helpful (0) Downvote if this was not helpful (0) Markiere, wenn diese Bewertung gelöscht werden sollte

      Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

×

Anmelden

Continue as a Guest