Deine Schlüsselherrin III: “Deine Erlösung!”

Dieses mal wirst du Erlösung finden! Doch vielleicht nicht so wie du es dir vorstellst: Du wirst in dieser Hypnose kommen und je länger du bereits verschlossen lebst, desto intensiver wird der Orgasmus sein. Allerdings hat alles seinen Preis und du wirst akzeptieren müssen, dass du in Zukunft nur noch kommst, wenn du verschlossen bist!

Deine Erlösung

(6 Kundenbewertungen)
Kurzbeschreibung:

Je länger du bereits für deine Schlüsselherrin verschlossen lebst, umso intensiver wird der Orgasmus den du heute erlebst!

Jetzt MP3 Downloaden und sofort anhören.

49:26 Minuten für nur 35,00 inkl. MwSt
Kein Risiko - Du kannst den Kauf jederzeit abbrechen.


Es wird Zeit für deine Erlösung! Jedoch wird der Schlüssel dabei im Schloss bleiben

Hallo mein Spielzeug! Heute wirst du für deine, nun „Ausdauer“ belohnt werden. Ich sage es ganz deutlich: Dieses Mal werde ich dich kommen   lassen! Keine Spielchen – ich werde deinen Geist explodieren lassen. Ich werde den MINDFUCK – den du jeden verschlossenen Tag spürst, während du deinen Keuschheitsgürtel trägst – noch viel intensiver werden lassen und ich werde dich kommen lassen. 

Und das Beste in deiner heutigen SKLAVENZEIT ist, dass – obwohl du kommen wirst – du nicht wieder von vorne anfangen musst. Du wirst weiterhin keusch leben müssen.

Denn durch deinen eigenen Orgasmus, der solange du verschlossen lebst, immer intensiver werden wird, wirst du akzeptieren, dass du ab jetzt nur noch auf diese Art kommen wirst! Auf andere Art zu einem Höhepunkt zu kommen, wird nicht mehr möglich sein. Selbst, wenn du deinen Keuschheitsgürtel nicht tragen würdest.

Diese erotische Hypnose beinhaltet folgende Suggestionen:

  • Achtung: Diese SKLAVENZEIT ist für alle die bereits real von Lady Tara “verschlossen” wurden!
  • Das Hören von “Teil 1: “Die Schlüsselherrin” Und “Teil 2: Die Belohung für deine Keuschheit” werden empfohlen
  • Du musst während des Hörens deinen Keuschheitsgürtel tragen
  • Enthält einen intensiven handfreien Orgasmus
  • Dieser wird immer intensiver werden, je länger du bereits verschlossen lebst
  • Dein Orgasmus setzt die “Uhr” nicht wieder zurück
  • Orgasmen durch Penetration sind danach nicht mehr möglich!

Diese Hypnosen könnten dir auch gefallen:

Wie hat dir diese Hypnose gefallen?

Aktuell mit 5 von 5 Sternen bewertet

Bei 6 vorhandenen Bewertungen

Lass uns wissen, was du über diese denkst...

Was andere über diese Hypnose sagen:

  1. Die Demo hört sich schon sehr gut an. Ich wünsche mir so eine reale als femme cuckold. Ich begehrte dich.., und ich muß mir vorstellen das du als meine Herrin und keyholderin jeden tag geilen sex hast was ich nicht kann und du mich erniedrigst (verbal auch vulgär, dirty talk eben) als dein femme cuck sklave und ein branding obwohl vollkommen willenlos ja schon fast so ist, daß du sagst was du für mich willst.

    Upvote if this was helpful (0) Downvote if this was not helpful (0) Markiere, wenn diese Bewertung gelöscht werden sollte

    Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

  2. Kontrolle verloren

    (Verifizierter Besitzer)

    Sehr geehrte Lady Tara!

    Ihr seid meine Herrin und ich bin euer Sklave.

    Seit ca. 7 Wochen lebe ich für euch 24/7 keusch und gepluggt.

    Das Hören dieser Hypnose verankerte eure Kontrolle über meine Geilheit und Sexualität wesentlich tiefer als ich erwartet habe.

    Eure Kontrolle über meine Sexualität, meinen Orgasmus, meine Erektion ist erstaunlich.
    Wenn ich dem Bedürfnis nachgeben möchte, Hand an mich zu legen und mir Erleichterung zu verschaffen und dann wie aus dem Nichts eure Anweisung in meinem Kopf erscheint, dass ich als Sklave keinen Orgasmus habe und meine Bemühungen umgehend einstelle.
    Oder wenn ich dem Impuls widerstehe den Schlüssel zu benutzen und in Geilheit gefangen für euch leide. Dann erfüllt es mich mit Freude für euch dem Verlangen widerstanden zu haben. Wobei… habe ich dem wirklich widerstanden oder bin ich euren Anweisungen gefolgt?
    Wie selbstverständlich verschliesse ich mich wieder, sofern ein Aufchluß erfolgt war. Der Gedanke für ein paar Stunden unverschlossene Freiheit zu geniessen komnt nicht gegen den Wunsch an für euch verschlossen zu sein, Lady Tara.

    Bei der ersten Hypnose der Reihe hatte ich noch gedacht, wie langweilig, der Schlüssel verbleibt bei mir. Nun muß ich ihre perfide Weisheit bewundern, meine Herrin. Die Erlösung im wahrsten Sinne des Wortes zum Greifen nah und doch ist diese entfernter, als wenn der Schlüssel bei euch sein würde.

    Die unstillbare Sehnsucht nach einem physischen Orgasmus ist so groß, dass ich häufig diese Hypnose höre, um mir zumindest mit einer psychischen Erlösung Entlastung zu verschaffen.
    Dabei wohlwissend, daß mit jedem Hören euer Wunsch und Wille stärker in mir verankert wird.

    Kein Entkommen. 🙂

    In Dankbarkeit
    Euer Sklave
    U.

    Upvote if this was helpful (0) Downvote if this was not helpful (0) Markiere, wenn diese Bewertung gelöscht werden sollte

    Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

  3. (Verifizierter Besitzer)

    Ein wunderbares Gefühl. Eine Erlösung die es in sich hat aber wie eine verbotene Frucht doppelt süß schmeckt.
    Ich freue mich schon auf die nächste Session und bin neidisch nicht schon jetzt länger in Keuschheit zu leben.
    Vielen Dank für diese Erfahrung.

    Upvote if this was helpful (0) Downvote if this was not helpful (0) Markiere, wenn diese Bewertung gelöscht werden sollte

    Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

  4. Bitte mehr

    (Verifizierter Besitzer)

    Auch der dritte Teil dieser Serie ist gelungen, wobei die „Erlösung“ ein wenig früh kam, auch wenn es nichts an der Dauererregung geändert hat. Fortsetzung erwünscht und die Bitte, nicht so früh verraten, was einen erwartet.
    Drei Wochen Dauerkeusch liegen hinter mir. Meine Frau und jetzige Schlüsselherrin hat Spaß an der Sache gefunden und mir klar gemacht, dass derzeit ein Aufschluss zum Säubern alle drei bis vier Tage ausreichen sollte. Fünf Minuten habe ich dafür Zeit. Ihr Grinsen dabei lässt mich vermuten, dass sie in Erwägung zieht, diesen Zeitraum auch zu verlängern.
    Das Ergebnis bei mir ist die oben erwähnte Dauererregung. Das tragen des Keuschheitskäfigs ist kein Problem, aber die Begleiterscheinung, durch die Enge ständig das Gefühl zu haben in ihrer Hand zu sein, macht mich kirre. Jedes Mal, wenn ich zur Ruhe komme und mich nicht ablenken kann, denke ich an sie und die Gedanken daran, was sie von mir fordern könnte. Das Gefühl ist schön, aber auch anstrengend.
    Deshalb favorisiere ich derzeit den zweiten Teil der Serie. Auch wenn ich vorher weiß was geschieht, bin ich spätestens bei finalen Countdown soweit, dass ich vor Erregung zittere und die Erlösung nicht kommt. Von daher hat die Hypnose ihren Zweck erfüllt.
    Wenn ich einen Wunsch äußern darf wäre es wundervoll, wenn eine Fortsetzung folgen könnte, die sich noch stärker der Keuschhaltung widmen würde.
    Ihr Spielzeug (so empfinde ich es mehr und mehr) Rainer

    Upvote if this was helpful (0) Downvote if this was not helpful (0) Markiere, wenn diese Bewertung gelöscht werden sollte

    Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

  5. Die Reise geht weiter

    (Verifizierter Besitzer)

    Keusch, glücklich und befriedigt. Lady Tara weiß, wie sie ihren Diener dazu bringt, Keuschheit für sie zu genießen. Und sie weiß auch, für welche Belohnung er freiwillig darauf verzichtet, seine Keuschheit selbst zu beenden. Oder besser gesagt: jemals wieder selbst beenden zu können. Mit oder ohne Schlüssel.

    Ich kann nicht sagen, wie lange ich nun schon keusch lebe und ich weiß nicht, wohin mich Lady Tara auf dieser Reise lenkt. Ich weiß nur, dass ich jeden Tag dieser Reise mit ihr genieße. Und ganz besonders diese Belohnung. Was für ein Mindfuck! Was für eine göttliche Befriedigung! Und das, ohne dafür die Uhr auf Null stellen zu müssen. Diese Belohnung ist den Preis absolut wert, den ich dafür bezahlen muss. Sie funktioniert perfekt und ich habe sie nicht nur einmal gehört.

    Ein echtes Geschenk! Trotz Belohnung kann ich meine Reise ohne Unterbrechung fortsetzen, den täglichen Mindfuck genießen, sie in mir spüren und verschlossen für sie leiden. So, wie sie es wünscht. Ich kann weiter fühlen, wie ihre Macht in mir wächst, während Meine täglich mehr entweicht. Wie sich das Vakuum mit dieser Ohnmacht füllt, die meine Gedanken stetig mehr in pink verfärbt. In pure Devotion, sehnsüchtig nach ihrer Dominanz. Äußerlich Sklave oder Diener, innerlich schon vollends Maid.

    Was für eine phantastische Reise. Ich bin gespannt, wohin mich meine Schlüsselherrin weiter führt.
    Vielen Dank, Lady Tara

    Upvote if this was helpful (0) Downvote if this was not helpful (0) Markiere, wenn diese Bewertung gelöscht werden sollte

    Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

  6. Jede Belohnung hat ihren Preis

    Fantastischer 3. Teil der Reihe. Der Preis für die Belohnung hat es aber in sich. Werde diese Hypnose jetzt wohl öfter hören 😉

    Upvote if this was helpful (0) Downvote if this was not helpful (0) Markiere, wenn diese Bewertung gelöscht werden sollte

    Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

×

Anmelden

Continue as a Guest