SCHLAF(f) FÜR MICH!

Nach dieser Hypnose wird deine Sexualität sich vollkommen ändern. Denn immer wenn du danach erregt bist, wird dein Penis so wundervoll “schlaff” werden, dass du unmöglich Gefahr läufst noch Sex haben zu können. Und nicht nur er wird “schlaff” – danach wirst du diese Schlaffheit in deinem ganzen Körper spüren, wenn du erregt bist. Schlaff zu sein selbst wird dich erregen und so geil und so schlaff machen, wie nie zuvor.

Beachte: Diese Hypnose macht es dir unmöglich, für einen von dir bestimmten Zeitraum, eine Erektion zu haben! Deine Erregung wird jedoch bleiben und du kannst weiterhin kommen! Sex wird dadurch jedoch vollkommen unmöglich für dich!

Schlaff für Mich

(18 Kundenrezensionen)
Kurzbeschreibung:

Warum sollte etwas an dir hart und steif sein, wenn es doch so viel erregender ist schlaff und weich zu sein? Nach dem Hören jedenfalls wird dein Penis, immer wenn du geil bist, so wundervoll schlaff werden, wie du selbst. Für wie lange, entscheidest du selbst!

Jetzt MP3 Downloaden und sofort anhören.

46:53 Minuten für nur 35,00 inkl. MwSt
Kein Risiko - Du kannst den Kauf jederzeit abbrechen.


So wundervoll “Schlaff für mich”

Ist es nicht viel schöner wenn du dich weich und schlaff fühlen kannst? Es ist viel besser als “hart und steif” zu sein! Es ist sogar viel erregender. Und nach dem Hören wird diese wundervolle “Schlaffheit” mit deiner Sexualität gekoppelt sein. Immer wenn du erregt wirst, wirst du “schlaff” werden. Auch dein kleiner, bester Freund wird wundervoll schlaff werden. Immer wenn du danach geil wirst, werden er und du so wundervoll weich und nutzlos. Dass du dann zwar keinen Sex mehr haben kannst, ist dir vermutlich klar; aber dafür wirst du es so sehr genießen, wie nichts zuvor.

Wie lange deine bester Freund “schlaff” wird, sobald dich etwas erregt, das bestimmst du selbst. Du kannst wählen zwischen einer Woche (minimum!), einen Monat oder “für immer”. “Für immer” wird jedoch nur dann funktionieren, wenn du davor schon mindestens einen Monat bereits diesen Weg gegangen bist.

Also, bist du bereit dass dein Schwanz so wundervoll schlaff wird.

Achtung: Diese Hypnose macht es dir unmöglich für einen bestimmten Zeitraum eine Erektion zu haben! Du wirst sozusagen impotent. ABER: Deine Erregung wird natürlich bleiben und du kannst weiterhin kommen. Sex wird dadurch jedoch vollkommen unmöglich für dich!

Diese erotische Hypnose enthält die folgenden Suggestionen:

  • Nach dem Hören wird dein “bester Freund” nicht mehr steif, wenn du erregt bist. Er wird “schlaff” sein.
  • Schlaff zu sein, wirst du als etwas sehr geiles empfinden
  • Versuchst du deinen Penis steif zu bekommen, wirst du meine Worte “Schlaff für mich” hören und er und du werden unweigerlich schlaff werden.
  • Verstärkung des “Schlaf für mich”- Triggers
  • Schlaff sein, wird deine neue Erregung!
  • Dauer der Suggestion wird von dir selbst festgelegt! Eine Woche, ein Monat oder “für immer!”
  • Sicherheitsnetz: “Für immer” ist nur wählbar, nachdem du mindestens einen Monat ohne Erektion gelebt hast!

Diese Hypnosen könnten dir auch gefallen:

Bewerte deine Hypnose!

4.72 von 5 Sternen

18 Bewertungen

Sag uns, was Du denkst...

Was andere sagen:

  1. Ein unbeschreibliches Gefühl

    (Verifizierter Besitzer)

    Vor einiger Zeit kaufte ich “Schlaff für mich”. Beim ersten Hören war der Effekt nicht überwältigend. Dennoch war es auch schon beim ersten Mal sehr angenehm, die Datei anzuhören. Lady Taras Stimme macht einfach süchtig. Beim Hören entspannte ich toll und schlief während der Hypnose auch ein. Hinterher fühlte ich mich sehr gut, auch wenn der sexuelle Effekt ausblieb.

    Letzte Woche Freitag hatte ich eine gute Gelegenheit, nach langer Zeit mal wieder die Datei anzuhören. Wieder schlief ich währenddessen ein. Ich konnte gerade noch meinen Wunschzeitraum angeben, bis wann die Hypnose wirken sollte. Ich wachte erst wieder bewusst auf, als Lady Tara beim Aufweck-Countup bereits bei 5 angekommen war. Wieder fühlte ich mich sehr gut dabei. Eine nennenswerte andere Wirkung stellte ich in dem Moment erstmal nicht fest.
    Am nächsten Morgen schien es, als ob mein Schwanz nicht mehr ganz so fest werden wollte, wie gewohnt. Als ob er etwas kleiner war, als sonst. Okay, es gab also doch einen Effekt. Immerhin. Interessant. Erstmal nur interessant. Am Vormittag dann – als ich allein zu Hause und gerade mit Büroarbeit beschäftigt war – überkam mich plötzlich ein komisches Gefühl. Ich würde es nicht unbedingt Geilheit nennen. Es war irgendwie wie eine Mischung aus Geilheit und einem Glücksgefühl, aus aus dem tiefen Inneren kam. Aber es war komisch. Wie ein kleiner Elektrostrom, der durch meinen Unterleib floss. Ich war mir nicht sicher, ob ich das mochte oder nicht. Es war auf jeden Fall ungewohnt. Und ich konnte mich dem nicht entziehen. Auf meine Büroarbeit konnte ich mich nicht mehr konzentrieren. Es ging einfach nicht. Innerhalb von ein paar Minuten wurde dieses Gefühl noch heftiger. Ich wichste meinen Schwanz. Sehr schnell. Dennoch wurde er nicht wirklich hart. Bloß feucht. Damit konnte ich dieses Gefühl etwas in seiner Wirkung lindern. Ich hörte schließlich irgendwann (nach 15min vielleicht) auf, ohne zum Orgasmus gekommen zu sein. Wobei das auch nicht meine Absicht war. Innerhalb von einer Minute zog sich mein Schwanz extrem zurück. Es sah fast mitleiderregend aus. Aber es war wahnsinnig erregend, das so zu sehen und auch in diesem Zusammenhang zu spüren. Es fühlte sich einerseits so richtig an, einen dermaßen kleinen Schwanz zu haben. Andererseits aber drohte die Geilheit, mich zu überwältigen. Ich wichste wieder – und konnte so die Wirkung etwas abmildern. So bald ich aufhörte, kam die Geilheit wieder über mich.

    Es ging dann eine ganze Weile – bis abends. Es ist echt krass. In dem Moment habe ich echt Angst, zu zerplatzen, dass dieser Stromfluss zu stark wird. Er war immer noch gerade so aushaltbar. Wie gesagt: An der Schwelle von “Ist das geil” hin zu “Noch etwas stärker und es wird unangenehm”. Es sollte irgendwie aufhören, aber es sollte genauso weitergehen. Ich weiß nicht, wofür ich mich entschieden hätte, wenn ich die Wahl gehabt hätte.

    Heute ist Montag. Mein Schwanz ist weiter schlaff bzw. zieht sich nach dem Wichsen sehr schnell zurück. Das Gefühl überkommt mich noch immer – schubweise. Mi sind meine bessere Hälfte und ich zum Sex verabredet. Ich bin gespannt, wie das dann ablaufen wird. Ich habe etwas Angst und bin gleichzeitig wahnsinnig geil.

    (0) (0)

    Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

  2. So zart.

    (Verifizierter Besitzer)

    Danke, Lady Tara.

    (0) (0)

    Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

  3. Vorsicht...

    (Verifizierter Besitzer)

    Ab und an überkommt mich der Spieltrieb. So auch bei dieser Hypnose. Drei mal habe ich sie so nebenbei beim Arbeiten gehört und offen gestanden habe ich nicht wirklich geglaubt, dass sie funktioniert. Nun ja, was soll ich sagen. Diese Hypnose funktioniert!

    Ich habe mal wieder keine Ahnung, was in der Hypnose geschieht, aber einiges aus anderen Hypnosen scheint aktiviert worden zu sein. Zum Glück habe ich den Zeitraum der Wirkung vorsichtig gewählt. Oder sollte ich sagen ‘leider…’ ? Die Erregung steigt, die körperliche Reaktion bleibt tatsächlich aus und gerade das führt zu einer unermesslichen Ganzkörper-Erregung. Als Sissy oder Fembot wäre ich gerade der Stolz und Spaß meiner Lady. Könnte ich doch gerade die engsten Kleider tragen, ohne dass es peinlich wird.

    WoW. Großes Kino!!! Nur gut, dass Lady Tara den Zeitraum beim ersten Mal beschränkt hat.

    (0) (0)

    Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

  4. Frage

    (Verifizierter Besitzer)

    Warum werden Rezessionen von Kunden die nicht ganz zufrieden waren, da es nicht funktioniert hat gelöscht?

    (0) (0)

    Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

    • Weil wir nicht 24/7 am pc sitzen 😉 aber wir veröffentlichen gerne auch Kritik;))

      (0) (0)

      Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

  5. Angenehme Stimme, aber kein Erfolg

    (Verifizierter Besitzer)

    War meine erste Hypnose, da ich es unbedingt mal ausprobieren wollte. Stimme sehr angenehm, hört man wirklich gerne zu und entspannt. Hab mir das File in 3 Tagen 7 mal angehört und auch darauf einlassen, deswegen hatte ich es ja auch gekauft. Wollte ab und zu eine Woche schlaff bleiben, aber leider ohne Erfolg. Hypnose funktioniert scheinbar nicht bei jedem. Würde sogar soweit gehen, meine Erektionen für immer darauf zu verwetten, wenn es denn klappen würde.

    (0) (0)

    Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

  6. Die Wirkung hält selbst im Traumzustand an

    (Verifizierter Besitzer)

    Gestern habe ich die Hpynose gehört. Heute Vormittag hatte ich Kopfweh und mich deshalb für einen Mittagsschlaf wieder ins Bett gelegt. Ich hatte erst einen Trübtraum, der mit skurrilen Ereignissen so dahin plätscherte, bis ich mit einer exotischen Schönheit in ihrem Auto saß und wir einen Stau umfahren mussten. Da erkannte ich, dass ich mich in einem Traum befand, es handelte sich also im weiteren Verlauf um einen Klartraum. Ich legte meine Hand zwischen die Schenkel der Schönheit neben mir und wies sie an, die schnellste Route zu nehmen. Während sie meinen Richtungsanweisungen folgte, schob ich zwei Finger in ihre Muschi um sie zu verwöhnen. Ich bekam Sorge, dass ich durch meine steigende Erregung aufwachen würde und vernahm Lady Taras Stimme im Traum: “Schlaff für mich, schlaff für mich.” Obwohl der Traum versuchte mich durch actionreiche Hinterdernisse zurück in den trüben Zustand zu ziehen, schafften wir es in ein Hotelzimmer, denn ich verlor keine Zeit und wählte brachiale Methoden, um dorthin zu gelangen (durch Wände fahren, z. B. und fliegen war ja nur ein Traum). Wie es sich für einen Gentleman gehört führte ich die Schönheit zum Bett und zog mich aus. Meine letzten drei Klarträume hatte ich dazu benutzt, mir eine Tür ins Schlafgemach meiner Traumfrau zu schaffen und ihr die Füße zu lecken, aber diesmal war bereits eine Dame anwesend, dazu eine, die sich mir fügte und daher wollte ich sie so schnell wie möglich ficken, bevor der Traum endet. Da vernahm ich wieder Lady Taras Stimme: “Schlaff für mich, schlaff für mich.” Als ich mich nun auf die Frau legen wollte, fragte diese, was das denn werden soll? Ich fragte zurück, ob das nicht offensichtlich sei. Sie hob spöttisch die Brauen und sagte nein. Ich blickte an mir herab und stellte fest, dass mein Penis so schlaff war, dass ich unmöglich in sie eindringen konnte. Die Erkenntnis, dass ich sie nicht ficken kann, nicht ficken darf, machte mich unfassbar geil und traf mich mit einer Wucht, die mich aus dem Schlaf riss.
    Also wenn Lady Tara es schafft, sich so in meinem Bewusstsein zu verankern, dass sie mir sogar in einem Traum, in dem ich mir bewusst bin, dass es nur ein Traum ist, den Sex verwehrt, ist das wirkliche eine Meisterleistung die 5 Sterne verdient.

    (0) (0)

    Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

  7. Schlaff Für Mich

    Schöne Hypnose – könnte es gerne noch viel mehr von geben. Der Trigger ist in meinen Augen aber etwas zu schwach.

    (0) (0)

    Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

  8. Beeindruckend

    (Verifizierter Besitzer)

    Hallo Lady Tara,
    Zwar hat das noch nicht ganz so gut geklappt aber die Hypnose hat meiner Meinung nach Potential und ich bin mir sicher nach mehr mals anhören kommt es auf die volle Wirkung.

    Liebe Grüße

    (0) (0)

    Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

  9. Überzeugt

    (Verifizierter Besitzer)

    Eigentlich glaubte ich nicht an Hypnosen, und dennoch hab ich gehofft das es klappt
    ob es geklappt hat werde ich noch ergänzent rein schreiben aber was definitiv geklappt hat war das einschlafen (was ich nicht mal mitbekam) und das aufwachen, was mich ziemlich erstaunt hat
    Sehr angenehme Stimme

    (0) (0)

    Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

  10. (Verifizierter Besitzer)

    Erstmal ein Kompliment,Lady Tara ihre Stimme ist super erotisch.
    Die Hypnose an sich ist sehr entspannend.
    Ich höre das File seit acht Tagen und es funktioniert zu 100%.
    Ich habe mich erstmal für einen Monat entschieden,aber danach nehme ich die Option,Für Immer.Endlich keine lästige Erektion mehr.
    Ich bin ein Crossdresser und lebe schon länger als Frau und wollte auch immer als Frau leben.Und endlich wird das lästige Teil nicht mehr hart.
    Das mag vielleicht auch daran liegen,das ich auf Hypnose sehr gut reagiere.
    Ich werde mir noch die eine oder andere Feminisierung von Ihnen zulegen.
    Ich bin einfach begeistert!

    (0) (0)

    Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

  11. (Verifizierter Besitzer)

    Echt toll gemacht und es wirkt ????????
    Er wird nicht mehr steif. Mehr davon.

    (0) (0)

    Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

  12. Wunderschön

    (Verifizierter Besitzer)

    Hab es heute endlich geschafft ohne Störung bis zum Ende zu kommen. Vermutlich ist es zu früh über eine echte Wirkung zu spekulieren aber ich habe wirklich das Gefühl dass ich nicht mehr so leicht hart werde und die härte deutlich nachgelassen hat. Ich werde weiter hören und berichten
    Milena

    (0) (0)

    Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

  13. (Verifizierter Besitzer)

    Habe die Hypnose vor einer Stunde gehört, bin wunderbar erholt und entspannt. Der kleine Freund ist es ebenfalls, obwohl ich mir sehr viele Dinge angesehen habe, die mich normal sehr erregen. Es tut sich einfach nichts. Empfinde meine Impotenz als sehr angenehm. Vielen Dank für das gute Gefühl. Bin schon auf die nächsten Tage gespannt, habe eine Woche als Zeitraum gewählt.
    Werde vom Fortschritt berichten.

    (0) (0)

    Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

  14. Erfahrungsbericht und Bewertung von „Schlaff für mich“

    (Verifizierter Besitzer)

    Erfahrungsbericht und Bewertung von „Schlaff für mich“

    Dienstag

    Heute wage ich es: ich versuche die Hypnose „Schlaff für mich“. Im Moment steht es 1:1, das heisst eine Hypnose, die ich ausprobiert habe, hat funktioniert, eine nicht. Ich bin etwas aufgeregt, freue mich auf die sexy Stimme von Lady Tara. Ein bisschen habe ich auch Angst vor der Woche ohne Erektion, falls es funktioniert… Oder sollte ich es gleich für einen Monat … nein, nein, gar nicht erst dran denken!

    Ich mache es mir bequem, lege mich auf mein Bett, setze die Ohrhörer ein, und starte das File. Als ich nach der Dauer gefragt werde, bin ich fast froh, sofort die Antwort „eine Woche“ gegeben zu haben. Ich habe mir selbst nicht über den Weg getraut: Am Ende überkommt mich noch die Abenteuerlust und ich sage „einen Monat“? Puh, geschafft, Versuchung vorbei!

    Ich geniesse ihre Stimme, die mich umschmeichelt. Ich versuche, mich nicht auf ihre Worte zu konzentrieren, sondern auf den sanften, sexy Klang ihrer Stimme, fühle tief hinein, geniesse die Aufmerksamkeit. Es sind vertraute Worte, manchmal hört sich die Erklärung ein wenig kompliziert an, aber obwohl ich angespannter bis als sonst (dieses Mal habe ich nicht zur „Einleitung“ „Schlaf für mich“ gehört), zieht sie mich tief, tief hinunter, dahin wo es still und friedlich ist. Ich gebe zu, ich kann mich nicht mehr an alles erinnern. Ist das gut? Wahrscheinlich schon, sie sagt mir ja immer wieder, daß mein Unterbewusstsein auf jeden Fall zuhört…

    Als sie mich wieder aufweckt, finde ich es etwa schade, ich hätte lieber gleich weitergeschlafen. Na gut, noch eine Gelegenheit, aufs Klo zu gehen, bevor ich mich wieder ins Bett lege. Auf dem Weg dorthin und beim Pinkeln stelle ich fest, daß ich unglaublich feucht bin.

    Ich lege mich wieder hin und teste gleich den Erfolg. Ich rubble und stelle mir eine Lieblingsphantasie vor (nein, die behalte ich für mich!), aber eine volle Erektion bekomme ich nicht zustande. Ich weiss nicht genau, wer jedesmal rechtzeitig mit „Schlaff für mich“-Einwürfen interveniert: ist das die Stimme von Lady Tara, oder bin ich es selbst? Irgendwie möchte ich gar nicht bis zum Äußersten…

    Schliesslich komme ich in einem süßen Samenerguss ohne richtige Erektion, es schiesst nicht aus mir heraus, sondern läuft eher langsam aus, fühlt sich aber trotzdem nach Orgasmus an. Eine Frau befriedigen könnte ich damit aber sicher nicht…

    Mittwoch

    Heute mache ich Hypnosepause. Schliesslich wirkt „Schlaff für mich“ ja noch. Tut es? Ich probiere es erneut: keine harte Erektion. Ich versuche es bestimmt eine halbe Stunde (gefühlt locker eine ganze). Ich fühle eine süße, sehnsüchtige Erregung, schaffe es kurz mir viel Handarbeit, ihn fast steif zu bekommen, aber deutlich vor dem Höhepunkt schlägt Lady Tara‘s Suggestion wieder zu, und ich bleibe mit einem schlaffen Wurm in der Hand und Schmetterlingen im Bauch zurück. Ich würde es gar nicht so sehr frustrierend nennen: es ist mehr ein positives Gefühl, das aus Dankbarkeit, Demut, Sehnsucht und fernem, unerfülltem Verlangen besteht.

    Ich bin mir noch nicht ganz sicher, wieviel davon mein eigener Wille ist. Ich vermute, wenn ich es wirklich wollen würde, würde es auch klappen.

    Aber will ich das denn? Paradoxe Situation: insgeheim wünsche ich mir, zur Keuschheit gezwungen zu sein, also keinen Ausweg zu haben. Wie weit möchte ich gehen, um die Macht von Lady Tara‘s Suggestion zu testen?

    Donnerstag

    Heute höre ich mir wieder „Schlaff für mich“ an. Irgendwie fehlt mir inzwischen Tara‘s Stimme… Wieder sinke ich tief, und wieder erinnere ich mich nicht an alles, was sie mir sagt. Ich vertraue ihr und meinem Unterbewusstsein, die beiden werden das schon unter sich ausmachen …

    Wieder bemühe ich mich, bis zur Wahl des Zeitraums wach zu bleiben, und bin froh, als ich das Zeitraum („eine Woche“) gesagt habe. Ob mir irgendwann mein Unterbewusstsein einen Streich spielt und die Dauer heimlich verlängert ?

    Nach dem Hören, dem Versinken und dem Aufwachen teste ich wieder aus, was noch geht. Ich bekomme keine richtige Erektion mehr hin, egal wie ich mich abstrample. Trotzdem habe ich am Ende einen (langsamen) Samenerguß, den ich auch geniesse. Insofern hält das File, was es verspricht: es ist keine Erektion mehr möglich. Ich werde die nächsten Tage weiter (ohne weiteres Hören) austesten ob der Orgasmus noch möglich ist. Vielleicht geht das nur unmittelbar nachdem ich das File wieder gehört habe? Das wäre subtil böse, denn die Dauer beginnt jedesmal von vorne, und irgendwann werde ich am Ende doch schwach und lasse mich auf einen Monat ein… Und dann beginnt das Spiel mit der süßen Versuchung von vorne: soll ich für immer? 8-/ Ich hoffe, ich bleibe bei Verstand !

    Freitag

    Heute wieder ein hypnosefreier Tag. Ich möchte meine erektionsfreie Woche nicht nochmal verlängern, und statt dessen nochmal testen, ob ich trotz fehlender Erektion kommen kann. Ich spiele mit dem Gedanken „Schlaf für mich“ zu hören, einfach um Lady Tara‘s Stimme wieder zu hören (seufz..), entscheide ich aber dagegen. Statt dessen stöbere ich wieder einmal eine Stunde lang und ihrem Angebot, höre die Teaser und träume… Als es Zeit ist, zu schlafen, mache ich mich wieder ans Werk: wieder schaffe ich es einfach nicht, eine Erektion zu bekommen. Und glaubt mir: ich bin motiviert! Trotzdem schaffe ich es, einen Samenerguß mit Orgasmus zu bekommen, auch wenn ich noch nicht einmal halb steif bin.

    Fazit:

    Allein das File zu hören ist sensationell schön, ich freue mich jedes Mal darauf und bin vorher und hinterher aufgeregt. Die Suggestion vermag allerdings – nach zweimal hören – (noch?) nicht, mich wirklich keusch zu halten. Dennoch hält sie, was sie verspricht (nämlich, die Erektion zu verhindern), sogar schon beim ersten Mal hören. Also volle Punktzahl!

    (0) (0)

    Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

  15. Wann?

    Sehr geehrte Lady Tara! Ihr Satz “Ich plane jedoch einen weiteren Teil, welcher dann (sehr, sehr, sehr) D/s-lastig sein wird.” klingt ja ganz hervorragend. Darf man bald damit rechnen? Das wird ein Pflichtkauf!!! 🙂

    (0) (0)

    Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

  16. Diese Hypnose hat bei mir alles verändert

    (Verifizierter Besitzer)

    Bis zum Kauf dieser Hypnose waren die Hypnosen von Lady Tara mehr so etwas wie “tolle erotische Hörspiele”…die mich zwar tief herabsinken lassen haben, aber niemals einen ernsthaften nachhaltigen Effekt hatten.
    Mit dieser Hypnose änderte sich das. Ich konnte über Stunden keine Errektion mehr kriegen…die Erkenntnis “es funktioniert” machte mich noch geiler…aber es tat sich…nichts! Ein Teufelskreis.
    Seitdem bin ich jetzt auch empfänglicher für anderen Trigger etc. – diese Hypnose war sozusagen mein Türöffner, auf den ich so lange gewartet habe.
    Jetzt hoffe ich auch einen zweiten Teil…über den Lady Tara ja laut Frage nachdenkt…mit einem sehr extremen Ds Anteil…

    (0) (0)

    Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

  17. Durchaus eine interessante Sache.

    (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe die Hypnose bisher erst einmal gehört. Dabei konnte ich tatsächlich einen angenehm schlaffen und entspannten Moment genießen. Es war noch nicht so, dass mein Penis hinterher nicht mehr steif wurde. Aber es war anders. Und ich denke, dass ich mich noch nicht zu 100 Prozent darauf eingelassen habe. Insofern bin ich guter Dinge, was das Ergebnis beim nächsten Mal betrifft.

    (0) (0)

    Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

  18. Entspannt so schön!!

    (Verifizierter Besitzer)

    Ein herrlich weiches und entspannendes Gefühl!
    Man kann auch so schön “üben”, wenn der kleine beste Freund aufstehen möchte: die anschmiegsame Stimme sagt ihm sofort sanft, aber bestimmt, was für ihn und mich – und natürlich für alle Frauen! – das Richtige ist. Vielen Dank für einen tollen mp3!!

    (0) (0)

    Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

  19. Eine neue Welt der Lust wird eröffnet

    (Verifizierter Besitzer)

    Nach der nächsten E-Mail von Lady Tara hat sich meine Frage von selbst beantwortet!!!

    (0) (0)

    Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

  20. Frage

    Hallo liebe Tara, habe manchmal Probleme mich zu entspannen oder mich in Trance fallen zu lassen. Könnten Sie mir Ratschläge geben
    danke dir im Voraus
    glg

    (0) (0)

    Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

    • Vielen Dank für deine Nachricht. Leider gibt es kein Patentrezept um in eine Trance zu fallen. Das wichtigste ist wohl, es eben „nicht bewusst“ zu versuchen. Was leider nicht immer so einfach ist, wie es vielleicht klingt. Man sollte versuchen es einfach „geschehen zu lassen“, nur zuzuhören ohne darüber nachzudenken was mit einem selbst gerade geschieht.

      Hast du schon meine kostenlose erotische Hypnose „Schlaf für mich“ probiert? Diese findest du unter https://erotische-hypnose.com/kostenlos – Vielleicht kann sie dir helfen ein wenig mehr loszulassen, da sie im Grunde für diesen Zweck gemacht wurde.

      Ich will natürlich auch ehrlich sein, dass es einen geringen Prozentsatz an Menschen gibt die nicht via MP3 Hypnosen hypnotisierbar sind. Oft bekomme ich jedoch von vielen Hörern das Feedback, dass es nach mehreren Versuchen dann doch sehr gut funktioniert hat.

      Ich wünsche dir jedenfalls alles Gute auf deinem Weg,
      Deine Lady Tara

      (0) (0)

      Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

  21. Frage

    oops, nur die Demo gehört und schon gehen die Augen zu. lieber nicht unterwegs hören! da warst du wohl etwas zu eifrig, Lady Tara.
    mach lieber noch ein

    WACH AUF!

    ans Ende, nicht dass für den ein oder anderen ganz nebenbei eine SKLAVENZEIT beginnt… ????

    (0) (0)

    Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

  22. Frage

    Zuerst dachte ich an einen Schreibfehler.

    Danke schön, liebe Lady Tara, ich hatte mir eine solche Hypnose gewünscht. Ich bin neugierig, ob nach dem Hören das “Schlaf für mich” in anderen deiner Hypnosen womöglich als “Sei schlaff für mich” verstanden wird – ich vermute da so einen kleinen diabolischen Gedanken bei dir.

    Bin schon sehr gespannt auf den geplanten zweiten Teil und hoffe, dass du dich dann (sehr sehr, sehr) darüber amüsierst, wie artig der schlaffe Schwanz deiner Hypnose folgt.

    Der Seriencharakter wie z.B. bei Mindfuck und Spielzeug ist eine gute Idee. Hörer, die jeweils Teil 1 kennen, finden dann beim Teil 2 etwas, dass ihnen auch gefällt und sie sogar noch weiter führt.

    Ich würde gern noch mehr Lob äußern, fühle mich aber zu schlaff dafür 🙂

    (0) (0)

    Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

  23. Frage

    Enthält diese Hypnose auch Erniedrigungen wie zb ein Lustigmachen über den schlaffen Zustand oder Anspielungen,dass num für GV ein anderer Mann her muss?

    (0) (0)

    Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

    • One person found this helpful

      Hallo lieber Walter… Nein, diese Hypnose hat bewusst keinen D/s (Dominance & Submission) Anteil und enthält (fast) keine Erniedrigungen. Dieser Teil ist dafür gedacht deinen “besten Freund” wirklich vollkommen “schlaff” zu machen. Ich plane jedoch einen weiteren Teil, welcher dann (sehr, sehr, sehr) D/s-lastig sein wird 😉

      Allerdings muss dir auch klar sein, dass alleine das Resultat aus dieser Hypnose auch sehr, sehr erniedrigend sein kann. Oder was denkst du wie deine Frau reagieren wird, wenn du, immer wenn du erregt wirst, „schlaff“ wirst ?;)

      (1) (0)

      Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

×

Anmelden

Continue as a Guest