FUNNY BUNNY – Verschlossen & Geil!

BUNNY liebt es wenn es seinen Namen hört, nicht wahr? BUNNY liebt es, wenn sie sich sexy anziehen und schminken kann um dann von ihrer Herrin oder Herren hart und intensiv benutzt zu werden. Oh ja, DU BIST BUNNY und in dieser Hypnose wird dein “altes ich“, gemeinsam mit deinem BUNNY-Schwänzchen,  sicher verschlossen werden. Natürlich kann dein “altes ich” jederzeit zurück kommen: Du musst nur deinen Keuschheitsgürtel ausziehen und dir selbst machen! Doch warum solltest du das tun?

Funny Bunny V

(5 Kundenbewertungen)
Kurzbeschreibung:

Du bist Bunny! Und nach dem Hören kannst du so lange Bunny bleiben, wie du dein kleines Bunny-Schwänzchen verschlossen bleibt. Doch warum solltest du es wieder aufschließen wollen?

Jetzt MP3 Downloaden und sofort anhören.

48:20 Minuten für nur 35,00 inkl. MwSt
Kein Risiko - Du kannst den Kauf jederzeit abbrechen.


Heute wird Bunny verschlossen. Dein altes ich im Safe, dein Schwänzchen im Keuschheitsgürtel.

Hallo BUNNY. Schön, dass dich dein Weg wieder hierher geführt hat. Aber das war nur eine Frage der Zeit, nicht wahr? Schließlich liebst du es BUNNY zu sein! Bunny, das kleine Blase-Häschen, das den ganzen Tag die neidischen Blicke der anderen genießt, weil BUNNY so sexy ist.

BUNNY liebt es sich sexy zu schminken, sich sexy anzuziehen um dann voll und ganz für seine Herrin oder auch seinen Herren da zu sein! BUNNY liebt es wenn sie dienen kann und wenn sie als sexy Party-Spielzeug in alle Löcher benutzt wird, nicht wahr?

Diese Hypnose wird dafür sorgen, dass du dieses Gefühl noch intensiver genießen kannst. Denn nach dem Hören wirst du BUNNY bleiben! So lange, wie dein smarter Keuschheitsgürtel sicher verschlossen ist. Erst wenn du keinen Keuschheitsgürtel mehr trägst und dich dann selbst zum Orgasmus bringst, wird dein altes, eigentlich vollkommen unnötiges, Selbst zurückkommen können.

Aber sind wir doch mal ehrlich – es ist doch sooo viel schöner Bunny zu sein. Ohne Orgasmus, mit diesen wundervollen dicken Eiern die dich so sehr spüren lassen was du bist: DU BIST BUNNY!

Und das Beste ist: Wirst du von deiner Herrin zum Orgasmus gebracht, oder kommst in deinem Keuschheitsgürtel, wirst du BUNNY bleiben und den MINDFUCK einfach weiter genießen können!

Diese erotische Hypnose enthält die folgenden Suggestionen:

  • DU BIST BUNNY! – und dies wirst du uneingeschränkt akzeptieren
  • Bunny will benutzt werden und seiner Herrschaft dienen
  • Feminsierung zu Bunny. Du wirst als sexy Blase-Hase leben wollen und deine Öffnungen gefüllt haben wollen
  • Dein “altes ich” wird sicher verschlossen werden und das Schloss mit deinem realen Keuschheitsgürtel verbunden
  • Nur wenn du ohne Keuschheitsgürtel dich aus eigener Kraft zum Orgasmus bringst, wirst du auf dein “altes ich” zugreifen können
  • Lässt deine Herrin oder Lady Tara dich kommen, wirst du BUNNY bleiben
  • Im Idealfall solltest du zumindest ICH BIN BUNNY – Teil 1 gehört haben
  • Es empfiehlt sich einen Keuschheitsgürtel zu tragen während des Hören. Dies ist kein MUSS!
  • Es muss keine Keuscheits-Hypnose vorab gehört werden!
  • Sicherheitsnetz: In einem Notfall kommt dein “altes ich” natürlich sofort zurück!

Diese Hypnosen könnten dir auch gefallen:

Bewerte deine Hypnose!

5 von 5 Sternen

5 Bewertungen

Sag uns, was Du denkst...

Was andere sagen:

  1. Ich bin Bunny

    Ich bin Bunny, daran gibt es keinen Zweifel mehr.
    Ich schreibe heute als mein altes eigentlich unnötigen ich, wie es Lady Tara so schön gesagt hat.

    Jedes Mal wenn ich meinen Namen Bunny höre oder lese, durchzieht mich eine tiefe Erregung. Der trang danach wieder Bunny zu sein und zu werden, wird dann immer stärker. Mein kleines Bunny-Schwänzchen sehnt sich dann auch jedesmal danach, mit meinen unnötigen ich, im Keuschheitsgürtel eingesperrt zu werden.
    Bunny hat sich mittlerweile auch schon ein sexy Bunny Outfit gekauft, selbstverständlich alles in pink. Ballerinas, Strapse, einen sexy Body, einen Bolero, ein Sklaven Halsband, einen Keuschheitsgürtel und natürlich, Bunny Ohren. Und damit Bunnys Löcher nicht leer bleiben, zwei schöne dicke Penis Dildos. Bunny hat sich auch schon geschminkt und ihre Fingernägel lackiert. Weil Bunny natürlich sexy aussehen will und dadurch auch noch geil wird. Es ist einfach nur schön nicht zu denken oder zu überlegen, sondern sich einfach nur der geilheit hinzugeben.
    Wenn ich Bunny bin, fällt es mir auch jedesmal immer schwerer und schwerer wieder zu meinem alten eigentlich unnötigen ich zurückkehren. Aber auch das Verlangen befriedigt und benutzt zu werden wird jedesmal mehr und intensiver. Die ersten Male waren schon sehr befriedigend und geil, aber noch nicht so intensiv. Außer bis zum letzte Mal, da hat es mich überrollt. Ich konnte nicht mehr aufhören den Penis Dildo zu blasen und den anderen in meine Hintertür zu stecken. Der trang, es immer härter und fester zu machen, überwältigte mich. Immer wieder rein und raus, rein und raus, vorne und hinten, fester und härter. Ich stöhnte nur noch immer wieder, ich bin Bunny, ich bin Bunny, ich bin Bunny, bis ich nicht mehr konnte. Eigentlich wollte ich aufhören weil ich keine Kraft mehr hatte, aber Ich wurde nur noch geiler und geiler und konnte nicht mehr aufhören. Ich musste weiter machen. Immer nur noch härter und schneller. Ich machte es dann so lange bis ich in meinen Keuschheitsgürtel kam und befriedigt, glücklich und erschöpft da saß. Nach dem ich dann etwas später wieder mein altes ich war und nachdachte was ich alles als Bunny gemacht und getan habe, wie ich mich verhalten habe, war es zuerst erschreckend und demütigend gewesen, ich schämte mich dafür was aus mir geworden war. Ich fühlte mich dann irgendwie dreckig und benutzt. Ich war wirklich ein Sexhungriges Blase-Häschen geworden das nur noch eines im Kopf hat.
    Doch nach dem schreck, dem Gefühl der Demütigungt und der Tatsache das aus mir ein Blase-Hase geworden war, kommt dann die Erregung und geilheit wieder durch und ich habe es akzeptiert. Ich bin voll und ganz Bunny geworden und konnte dann nur noch wieder an eines denken, ” Ich will wieder Bunny sein “. Es macht Spaß Bunny zu sein, es ist geil Bunny zu sein. Am liebsten würde ich tagelang Bunny sein. Doch das lässt leider mein Alltag nicht zu, wie ich die Erfahrung machen musste. Ich habe es schon ausprobiert. Zweieinhalb Tage war ich Bunny. Es hat eigentlich, ehrlich gesagt, richtig Spaß gemacht und es war sehr erregend und geil in der Arbeit und im Alltag Bunny zu sein. Aber dann stoßte ich auf ein paar Probleme, denn jedes mal wenn ich ein Frau im sexy Outfit sah, stellte ich mir vor wie sexy ich darin aussehen würde und wurde geil. Oder ich sah etwas anderes was mich erregt hat und wurde wieder geil, dann kam der drang nachhause zu fahren und mein Bunny Outfit wieder anzuziehen, dadurch wurde ich nur noch geiler. Aber ich konnte von der Arbeit nicht weg oder einfach nach Hause fahren. Das Verlangen meine Löcher gefüllt zu bekommen und benutzt zu werden wurde auch immer stärker und stärker, so daß ich mich nicht mehr auf meine Arbeit und den Alltag konzentrieren konnte. Erkläre mal einen Außenstehenden, dass ich Bunny bin und ich es jetzt gerne besorgt haben möchte, denn drang hab jetzt zu lecken oder zu blasen. Ich würde glaube ich ziemliche Probleme bekommen, wenn ich das den falschen erzähle. Irgendwann wurde es dann so stark, dass Ich es nicht mehr aushilt, aufs Klo ging und es mir besorgen musste, bis ich zum Orgasmus kam, damit die geilheit abnahm, mein altes ich zurück kommen durfte und ich meine Arbeit und meine Alltag wieder machen konnte.

    Ich merke mittlerweile auch, dass ein kleiner Teil von Bunny, in meinem alten ich, immer öfter zurück bleibt. Es kommt auch immer wieder ein kleines bißchen mehr das Verlangen durch, mir was in meine Hintertür zu schieben, jemanden zu blasen oder zu lecken, benutzt zu werden und zu dienen, ohne das ich Bunny bin. Es ist ein kleines bißchen erschreckend wie stark Bunny in mir mittlerweile wird und ich immer mehr ein kleines Stück Bunny bleibe, trotz des zurückverwandeln durch den selbst herbeigeführten Orgasmus. Aber dann ist es auch gleichzeitig wieder wunderschön, geil und erregend, was die Angst und Zweifel gleich wieder verschwinden lässt.

    Ich glaube mittlerweile das Bunny schon immer in mir war und ich sie unbewusst unterdrückt und weggesperrt habe ohne es zu merken. Durch die Hypnose wurde Bunny endlich befreit und durfte raus. Ich lernte Seiten als Bunny an mir kennen die ich so noch nicht von mir kannte und nicht wusste das es sie gibt.

    Die Erfahrung gemacht zu haben und Bunny geworden zu sein, bereue ich kein bisschen. Ganz im Gegenteil. Ich kann es nur jedem empfehlen diese Erfahrung zu machen und auszuprobieren einmal Bunny zu sein. Und wer weiß, vielleicht zieht auch dein Bunny dich in ihren Bann und willst es bleiben.

    Ich bin definitiv mittlerweile ein kleines geiles sexy Bunny-Häschen geworden. Ein Blase-Hase mit einen keinen Bunny-Schwänzchen im pinke Keuschheitsgürtel und dicken Eiern, dass sich immer wieder darauf freut und sehnt Bunny zu sein.

    “Ich bin Bunny”.

    Diese Hypnose ist einfach nur geil, erregend und wunderschön. Diese ist auch die erste die mich voll und ganz eingenommen und in ihren Bann gezogen hat.

    Ich danke dir sehr dafür, Lady Tara, für diese Erfahrung.

    Dein sexy Bunny

    (0) (0)

    Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

  2. Ich bin ein Bunny

    Traumhaft erotisch, ich war den ganzen Tag glücklich

    (0) (0)

    Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

  3. Frage

    Ich bin Bunny

    (0) (0)

    Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

  4. Ich bin Bunny

    (Verifizierter Besitzer)

    Ich bin Bunny
    Es ist geil Bunny zu sein. Ich liebe es Bunny zu sein. Ich würde am liebsten denn ganzen Tag Bunny sein. Das verlangen sich sexy unterwäsche zu tragen und sexy aus zu sehen ist einfach nur geil. Ich kann nicht anders als einen Dildo zu schnappen und in mir rein zu stecken und einen anderen in meinen Mund, damit alle Löcher gefüllt sind.
    Ich bin Bunny und ich liebe es Bunny zu sein.
    Danke, liebste Lady Tara

    (0) (0)

    Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

  5. Bunny

    Ich bin bunny

    (0) (0)

    Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

  6. Frage

    Ich bin bunny

    (0) (0)

    Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

  7. Frage

    Wann kommt ein neuer teil dieser Serie?

    (0) (0)

    Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

  8. Frage

    Kommt man während der Hypnose oder kurz danach HFO ?

    (0) (0)

    Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

  9. Ich bin Bunny

    Ich bin Bunny

    (0) (0)

    Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

×

Anmelden

Continue as a Guest