Hart wie Stein – und du kannst nicht kommen!

Nach dem Hören dieser Hypnose wirst du, immer wenn du erregt bist, dich ganz langsam in Stein verwandeln. Und je geiler du wirst, desto unmöglicher kannst du dich noch bewegen. Und genau eine Sekunde bevor du kommst – bist zu vollkommen versteinert. Erst wenn deine Geilheit wieder nachlässt, kannst du dich dann wieder bewegen.

Hart wie Stein

3.50

Hart wie Stein

3.50 out of 5 based on 2 customer ratings
(2 Kundenrezensionen)

Kurzbeschreibung:

Nach dem Hören wirst du dich, mit steigender Geilheit, immer mehr in Stein verwandeln. Kurz vor deinem Höhepunkt, wirst du dich unmöglich noch bewegen können. Die Dauer dieser Suggestion, hängt dabei ganz alleine von dir ab!


Jetzt MP3 Downloaden und sofort anhören.

59:22 Minuten für nur 35,00 inkl. MwSt
Kein Risiko - Du kannst den Kauf jederzeit abbrechen.


  • Beschreibung

    Wirst du geil, dann wirst du zu Stein!

    Machst du es dir nach dem Hören selbst, werden sich deine Muskeln mit steigender Erregung immer mehr in Stein verwandeln. Und wenn du ganz kurz davor bist zu explodieren, wirst du dich nicht mehr bewegen können. Du wirst dich selbst nicht mehr zu einem Höhepunkt bringen können. Egal wie sehr du es versuchst!

    Diese posthypnotische Suggestion wird nicht für immer bleiben. Du kannst vorab selbst bestimmen, wie lange dies so sein soll. Du kannst es also nur für einen Tag ausprobieren oder auch für einen längeren Zeitraum. Hörst du diese Hypnose jedoch zum ersten Mal, so wird die Suggestion maximal eine Woche halten!

    Natürlich gibt es ein Sicherheitsnetz: Hast du normalen Sex mit einer nicht eingeweihten Partnerin, so wird die Suggestion nicht ausgelöst und du wirst beweglich bleiben. Nur wenn du es dir selbst machst oder gemeinsam mit einer eingeweihten Partnerin Verkehr hast, wird die Suggestion funktionieren. Sollte sich während der Zeit in der du aus Stein bist, ein Notfall ereignen wird deine Erregung schlagartig verschwinden und du kannst dich bewegen.

    Achtung – Es wird dir danach unmöglich sein dich noch zu einem Orgasmus zu bringen! Sei dir darüber bewusst und wähle vorab einen kurzen Zeitraum!

     

    Diese erotische Hypnose enthält die folgenden Suggestionen:

    • Tiefe hypnotische Massage
    • Transformation in massiven, unbeweglichen Stein
    • Kein BDSM, D/s Anteil
    • Für einen – von dir vorbestimmten Zeitraum – wirst du dich, mit steigernder Erregung mehr und mehr in Stein verwandeln
    • Je geiler du wirst, desto weniger kannst du dich bewegen
    • Ein Orgasmus ist aus eigener Kraft nicht mehr möglich
    • Sicherheitsnetze:
      • Bei einem Notfall verschwindet deine Erregung und du kannst dich wieder bewegen
      • Normaler Sex mit einem NICHT eingeweihten Partner ist weiterhin möglich
  • Bewertungen (13)
  • Bewertungen (13)

    Bewerte deine Hypnose!

    3.5 von 5 Sternen

    5 Bewertungen

    Sag uns, was Du denkst...

    Was andere sagen:

    1. Mathias

      Erlebnisbericht und Bewertung für „Hart wie Stein“

      Mathias (Verifizierter Besitzer)

      Sonntagabend/Nacht auf Montag

      nachdem ich mich die letzten beiden Abende durch die kostenlosen Files gehört habe , wage ich mich heute an mein erstes Keuschheits-Hörspiel. Ich habe mir „Hart wie Stein“ gekauft und möchte es diese Nacht ausprobieren. Am Abend höre erst noch einmal „Der Kuss“ und zweimal „Schlaf für mich“, das Keuschheitshörspiel werde ich frühmorgens hören. Ich schlafe unruhig, denn ich bin sehr aufgeregt. Morgens um vier – nach kaum 5 Stunden Schlaf – beschliesse ich, daß ich keinen erholsamen Schlaf mehr finde und klappe mein Notebook auf. Ich höre mich nochmal durch „Schlaf für mich“ und dann „Hart wie Stein“. Vorsichtshalber stelle ich es auf nur 2 Tage ein. Das Hören ist schon erstaunlich, zeitweise habe ich wirklich ein Gefühl, wie im Wasser zu schweben, als Lady Tara bis Zehn zählt. So wie im Floating Tank. So entspannt war ich wirklich noch nie. Die Ankündigung der Einschränkung sorgt für heftiges Herzklopfen. Nach dem Hörspiel bin ich erstaunlich erfrischt, als hätte ich genug geschlafen. Ich stehe auf, frühstücke mit meiner Familie, und gehe zur Arbeit. Heute abend will ich testen, ob die Einschränkung funktioniert, ob ich wirklich nicht mehr kommen kann.

      Montag abend

      Der Tag war anstrengend, ab mittag habe ich doch gemerkt, wie wenig ich geschlafen habe. Ich beschliesse, früh ins Bett zu gehen, einerseits um genug zu schlafen, und andererseits natürlich, weil ich es kaum erwarten kann, den Effekt von „Hart wie Stein“ auszuprobieren. Wird es so sein, wie beschrieben? Werde ich unglaublich geil werden, aber mich im entscheidenden Moment nicht mehr bewegen können?
      Ich lege mich schon früh ins Bett, warte bis alles im Haus still wird; ich schlafe getrennt von meiner Frau weil ich schnarche, und meine Familie geht immer früh schlafen. Heute abend höre ich keine Hypnosefiles. Statt dessen suche ich mir eine Phantasie aus und mache mich ans Werk. Ich schaffe es mit Schwierigkeiten, zu masturbieren, aber nicht weil ich versteinert werde, sondern weil mein kleiner Mann nicht richtig steif werden will. Es kommt ein Miniorgasmus mit halbsteifem Penis, und hinterher sind meine Beine sehr schwer, so daß ich mich nach etwa 5 Minuten nur mit großer Willensanstrengung in meine Schlafposition auf den Bauch drehen kann. Teilerfolg. Ich bleibe dran.

      Dienstag abend

      Jetzt ist mein Plan, drei Abende hintereinander jeweils erst „Schlaf für mich“ und dann „Hart wie Stein“ zu hören, und solange abstinent zu bleiben. Dieses Mal habe ich das Gefühl, nochmal ein gutes Stück tiefer zu sinken als beim letzten Mal, zum Teil bekomme ich die Suggestionen gar nicht mehr bewusst mit. An den aufregenden Stellen tauche ich immer ein bisschen auf, um gleich darauf wieder durch die Suggestion „Schlaf für mich“ versenkt zu werden…

      Als gerade die Einschränkungen angekündigt werden, werde ich durch ein Geräusch unterbrochen. Ich befürchte, ertappt zu werden und werde hellwach. Der Notfallmodus funktioniert also…

      Nachdem ich mich vergewissert habe, daß alle schlafen, lege ich mich wieder hin und starte „Hart wie Stein“ neu. Wieder habe ich das Gefühl, tatsächlich so tief wie nie vorher zu sinken, bekomme nicht alles bewusst mit, bin aber voller Vertrauen und Stolz, dieses tolle File hören zu dürfen.

      Wieder schlafe ich sehr unruhig und wache immer wieder mit Herzklopfen auf. Mitten in der Nacht bin ich schweissgebadet und muss mein T-Shirt wechseln.

      Nach der unruhigen Nacht komme ins zweifeln: wie werde ich eine ganze Woche durchhalten, mit unruhigen Nächten mit wenig Erholung und anfallsweiser Geilheit, die mir den Atem nimmt? Schliesslich muss ich tagsüber einen Job erledigen, und abends für meine Familie funktionieren…

      Mittwoch abend

      Der Email-Support von Erotische-Hypnose hat mir einen guten Rat gegeben: „Wenn Du noch keine Erfahrung mit dieser Art von Hypnose hast, mach langsam.“ Das war genau der Rat den ich gebraucht habe, jetzt bin ich entspannter, und es geht mir besser. Irgendwann wird es schon klappen. Ich bin zuversichtlich.

      Wieder gehe ich früh ins Bett. Ich höre einmal „Schlaf für mich“ und zweimal „Hart wie Stein“. Ich scheine Fortschritte zu machen: dieses Mal nehme ich zum ersten Mal den Duft der Lotion wahr. Ich versuche mich jetzt nicht mehr auf den Inhalt, sondern auf den Klang der Stimme von Lady Tara zu fokussieren. Ich vertraue darauf, daß mein Unterbewusstsein alles aufnimmt. Ich geniesse ihre Stimme, oft zärtlich, mal sachlich, mal kinky, mal fordernd. Allein den Klang ihrer sexy Stimme zu hören ist die Sache wert. Ich empfinde Stolz und Dankbarkeit, daß ich von dieser tollen Stimme verwöhnt werde. Ich fühle mich unglaublich wohl und lasse mich fallen, denke an nichts und lasse es geschehen.

      Schade, daß man am Ende des Hypnosefiles immer geweckt wird. Wie wär‘s mit einer Version ohne Aufwachtrigger, um gleich weiterschlafen zu können?

      Wieder bleibe ich abstinent, vor dem nächsten Test will ich erst wie geplant drei Abende am Stück die Hyponosefiles gehört haben. Morgen ist es soweit. Die Nacht schlafe ich wieder unruhig, wälze mich hin und her, und muß mitten in der Nacht wieder mein nassgeschwitztes T-Shirt wechseln.

      Ach ja: in einem Anflug von Wahnsinn habe ich die Dauer der Hypnose auf 7 Tage festgelegt. Ob ich das bereuen werde? Ich spüre ein süßes Ziehen im Bauch… Ich freue mich schon auf morgen abend.

      Donnerstag abend

      Heute abend ist es soweit! Ich gehe wieder früh ins Bett, warte, bis alles still ist, und beginne mit meinem „Workout“: einmal „Schlaf für mich“, zweimal „Hart wie Stein“. Beim letzten Hypnosefile habe ich das Gefühl, mich weiter fallengelassen zu haben als jemals bisher. OK.

      Jetzt der Test. Ich gehe nochmal für kleine Jungs und versuche dann, Hand anzulegen. Klappt nicht. Wird nicht steif. Nicht, weil ich versteinere, sondern weil ich schon gar nicht richtig geil werde. Das kommt mir komisch vor. Habe ich das falsche File gehört? Ich versuche es wieder und wieder. Am Ende gelingt es mir, halbsteif und mit viel Mühe, ein paar süße Tropfen aus meinem Otto zu quetschen (anders kann man es fast nicht ausdrücken)… Okaaay… Was bedeutet das denn jetzt?

      Freitag abend

      Nach einem netten Abend mit Arbeitskollegen versuche ich es wieder: Obwohl erst zwei Tage der sieben ‘rum sind, kann ich völlig problemlos masturbieren. Das einzige, was hart wie Stein ist, ist mein Schwanz …

      Was wohl nix. Heisst das, ich bin nicht hypnotisierbar? Noch nicht oft genug gehört? Oder will mein Unterbewusstsein diese Art Einschränkung nicht wirklich?

      Ich werde mich wohl zunächst anderen Themen zuwenden und das Keuschheitsdingens vorerst zur Seite stellen. Wenn andere Files besser klappen, und ich mehr Übung und Erfahrung habe, kann ich es ja wieder versuchen …

      Die Erfahrung, das File zu hören, ist trotzdem erlebenswert. Immerhin hat mir das Hörspiel einige sehr spannende Abende beschert, und ich habe Lady Tara‘s Stimme und Zuwendung sehr genossen. Da es bei mir nicht funktioniert hat, vergebe ich leider nur 3 Sterne … Ich bin sehr gespannt auf das nächste Hypnosefile, das ich testen werde….

      (0) (0)

      Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

    2. the_skibmaster

      Meine erste Hypnose

      the_skibmaster (Verifizierter Besitzer)

      Sowas habe ich noch nicht erlebt.
      Ich war wirklich in der Situation und habe alles genau fühlen können. Auch war ich während der Hypnose unbeweglich, ich konnte spüren, wie nach und nach mein Körper zu Stein wurde.
      Leider funktionierte die Suggestion im Anschluss nicht.
      Vllt war ich noch nicht tief genug entspannt….
      Ich werde es auf jeden Fall erneut versuchen, denn die Hypnose war so echt. Danke sehr!

      (0) (0)

      Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

    3. Luca

      Frage

      Luca (Verifizierter Besitzer)

      Hallo, ich habe mir die Hypnose gestern gekauft und direkt ausprobiert. Allerdings funktioniert sie nicht was mach ich falsch?! Hab sie jetzt schon zwei mal ausgetestet!!! Ist meine erste Hypnose

      (0) (0)

      Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

      • Nadine

        Nadine

        Leider gibt es kein Patentrezept um in eine Trance zu fallen. Das wichtigste ist wohl, es eben „nicht bewusst“ zu versuchen. Was leider nicht immer so einfach ist, wie es vielleicht klingt. Man sollte versuchen es einfach „geschehen zu lassen“, nur zuzuhören ohne darüber nachzudenken was mit einem selbst gerade geschieht.

        Hast du schon Lady Tara’s kostenlose erotische Hypnose „Schlaf für mich“ probiert? Diese findest du unter https://erotische-hypnose.com/kostenlos – Vielleicht kann sie dir helfen ein wenig mehr loszulassen, da sie im Grunde für diesen Zweck gemacht wurde.

        Wir wollen natürlich auch ehrlich sein, dass es einen geringen Prozentsatz an Menschen gibt, die nicht via MP3 Hypnosen hypnotisierbar sind. Oft bekommen wir jedoch von vielen Hörern das Feedback, dass es nach mehreren Versuchen dann doch sehr gut funktioniert hat.

        Liebe Grüße
        Nadine (Support Team)

        (0) (0)

        Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

    4. Carl

      Carl

      Geile Idee. 😎

      (0) (0)

      Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

    5. Holger

      Frage

      Holger

      Ich bestimme vorher den Zeitraum.
      Wie genau mache ich das?

      Schreibe ich vorher das DATUM, bis zu dem die Hypnose wirken soll, auf?
      Oder schreibe ich die Anzahl der Tage auf?

      (0) (0)

      Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

      • Luca

        Luca (Verifizierter Besitzer)

        Hallo, ich habe mir die Hypnose heute gekauft und direkt ausprobiert. Allerdings funktioniert sie nicht was mach ich falsch?!

        (0) (0)

        Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

      • Nadine

        Erotische-Hypnose.com Nadine

        Hallo lieber L. Leider gibt es kein Patentrezept um in eine Trance zu fallen. Das wichtigste ist wohl, es eben „nicht bewusst“ zu versuchen. Was leider nicht immer so einfach ist, wie es vielleicht klingt. Man sollte versuchen es einfach „geschehen zu lassen“, nur zuzuhören ohne darüber nachzudenken was mit einem selbst gerade geschieht.

        Hast du schon Lady Tara’s kostenlose erotische Hypnose „Schlaf für mich“ probiert? Diese findest du unter https://erotische-hypnose.com/kostenlos – Vielleicht kann sie dir helfen ein wenig mehr loszulassen, da sie im Grunde für diesen Zweck gemacht wurde.

        Wir wollen natürlich auch ehrlich sein, dass es einen geringen Prozentsatz an Menschen gibt, die nicht via MP3 Hypnosen hypnotisierbar sind. Oft bekommen wir jedoch von vielen Hörern das Feedback, dass es nach mehreren Versuchen dann doch sehr gut funktioniert hat.

        Liebe Grüße
        Nadine (Support Team)

        (0) (0)

        Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

      • schizotriblesix

        schizotriblesix (Verifizierter Besitzer)

        Auf der Arbeit geile werden ist kein Problem. Erst wenn du dich berührst und versuchst zum Höhepunkt zu gelangen, nimmst du eine kurze Auszeit

        (0) (0)

        Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

      • Barinion

        Barinion

        Wie sieht es denn beispielsweise aus wenn man auf der Arbeit ist und geil wird?
        Kann ich dann noch normal arbeiten?

        (0) (0)

        Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

      • Lady Tara

        Erotische-Hypnose.com Lady Tara

        Du schreibst die Anzhal der Tage auf ein Blatt Papier bevor es losgeht. Tust du dies nicht, wird die Wirkung für eine Woche anhalten. Ich hoffe dies hilf weiter. Deine Lady Tara

        (0) (0)

        Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

    6. Holger

      Frage

      Holger

      Die Hypnose enthält sehr viele Aspekte, die mir sehr gefallen: Erregung ohne Orgasmus, Freigabe für normalen Sex, frei wählbare zeitliche Befristung, keine Sub-Anteile. Leider würde ich die Erregung lieber immer und überall mit voller Bewegungsfreiheit genießen, aber die Versteinerung ist ja nun mal Hauptthema dieser Hypnose.

      Zu meiner Frage:
      Mich interessiert die hypnotische Massage, die enthalten ist. Ist diese nur zur Einleitung und Vertiefung der Hypnose vollständig ohne Suggestionen Richtung Versteinerung? Dann könnte sich der Kauf für mich schon aus diesem Grund lohnen. Oder wird während der Massage bereits die Versteinerung aufgenommen?

      (0) (0)

      Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

      • Lady Tara

        Erotische-Hypnose.com Lady Tara

        Hallo lieber Holger,

        Die “Versteinerung” findet zum Teil auch schon bei der Massage statt, da ich versuche das “Grundthema” auch immer in der Einleitung bereits zu verarbeiten. Rein von diesem Aspekt her würde ich dir dann vom Kauf eher abraten.
        Deine Ideen sind natürlich alle bei mir angekommen und ich berücksichtige immer alle Ideen und Vorschläge die an mich herangetragen werden. Vielen Dank dafür.

        Deine Lady Tara

        (0) (0)

        Something wrong with this post? Thanks for letting us know. If you can point us in the right direction...

    ×

    Registrieren

    Your personal data will be used to support your experience throughout this website, to manage access to your account, and for other purposes described in our Datenschutzerklärung.

    Continue as a Guest

    Don't have an account? Sign Up